Ausbildungsberufe

Die deutsche Ernährungsindustrie stellt mit fast 600.000 Beschäftigten und nahezu 6.000 Betrieben den drittgrößten Industriezweig in Deutschland und spielt dabei eine führende Rolle in Europa. Für den Nachwuchs hält die Branche daher vielfältige und herausfordernde Aufgabengebiete bereit.

Steinhaus verfolgt das klare Ziel auch in Zukunft weiter zu wachsen. Aus diesem Grund und um auch langfristig die hohe Produktqualität gewährleisten zu können, bilden wir alle Schlüsselberufe selbst aus.

Für unsere erstklassige Ausbildung wurden wir bei Steinhaus in den letzten Jahren immer wieder ausgezeichnet – profitier auch Du von diesen besonderen Rahmenbedingungen und bewirb Dich für eine Ausbildung bei uns. Weitere Infos zur Ausbildung erhältst du auf unseren Ausbildungsflyern und Videos.

Offene Stellenangebote

Stellenangebote werden geladen ...

Du möchtest erstmal einen der vier Ausbildungsberufe testen und für ein paar Wochen verschiedene Tätigkeiten kennenlernen? Dann bewirb dich für ein Praktikum bei uns!

Auszubildung zur Fachkraft
für Lebensmitteltechnik (m/w)

Ausbildungsinfos
Industriekauffrau/-mann

Auszubildung zum Industriemechaniker (m/w)

Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)

Häufig gestellte Fragen

Du kannst dich ab dem 01.09. eines jeden Jahres für die Ausbildung zum Start 01.08. des Folgejahres bewerben. Die Bewerbung ist solange möglich, bis die Anzeige von der Karriereseite genommen wurde.
Du kannst Dich bei der Steinhaus GmbH über das Bewerbungsformular, per Brief und per E-Mail bewerben. Idealerweise bewirbst Du Dich über unser Formular. Klicke dazu einfach bei der Stellenanzeige auf „Jetzt bewerben“.
Durch die Bewerbung über das Formular werden Deine Daten direkt in unser Bewerbermanagement-System aufgenommen. Dadurch kann Deine Bewerbung besser bearbeitet werden und Du erhältst schneller eine Rückmeldung zu Deiner Bewerbung.
Du solltest ein Anschreiben, einen Lebenslauf und die Schulzeugnisse der vergangenen zwei Jahre der Bewerbung beifügen. Wenn Du zuvor bereits einen Abschluss erworben hast oder ein Praktikum absolviert hast, kannst Du auch diese Zeugnisse anhängen. Bitte füge diese Dokumente zu einer Datei im pdf-Format zusammen bzw. sortiere die Dokumente nach „Anschreiben“; „Lebenslauf“ und „Zeugnisse/Bescheinigungen“.
Du brauchst die Bescheinigungen über absolvierte Lehrgänge o.ä. nur auf Anforderung einreichen.
Du erhältst von uns eine Eingangsbestätigung, sobald die Bewerbung bei uns im System eingegangen ist.
Unser Bewerbungsverfahren ist mehrstufig aufgebaut, damit sich beide Parteien bestmöglich kennenlernen können.
Typischer Aufbau Auszubildende:
Deine Noten geben uns eine gute Übersicht über Deine schulischen Leistungen. Sie fließen mit anderen Faktoren in die Gesamtbewertung Deiner Bewerbung ein.
Alle Stellen, die auf unserer Homepage ausgeschrieben sind, sind noch zu besetzen.
Deine Daten werden für die Bearbeitung Deiner Bewerbung erfasst und verwendet. Personenbezogene Daten werden 90 Tage nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens physisch gelöscht. Anonymisierte Daten werden für Auswertungen (z.B. Effizienz externer Quellen, Anzahl an Bewerbungen o.ä.) genutzt.
Das Assessment Center (AC) für Azubis besteht aus verschiedenen Gruppenübungen und schriftlichen Aufgaben. Zudem kannst Du Dich und Deine Persönlichkeit im Rahmen des ACs präsentieren.
Grundsätzlich bieten wir SchülernInnen und StudentenInnen die Möglichkeit in den Ferien bei uns zu arbeiten. Wenn wir für die kommenden Ferien Ferienjobber suchen, haben wir dies speziell ausgeschrieben. Bitte bewerbt Euch ausschließlich über das Bewerbungsformular und gebt den genauen Zeitraum an, in dem Ihr bei uns arbeiten möchtet.
Neben den stellenbezogenen Voraussetzungen musst du die Vollschulpflicht erfüllt haben. Zudem benötigst Du eine Belehrung nach dem Infektionsschutzgesetz (IfSG). Die Belehrung erhältst du in der Regel beim Gesundheitsamt in Deiner Stadt. Für die Städte Remscheid, Solingen und Wuppertal ist das Gesundheitsamt in Solingen zuständig. Die Kosten für die Belehrung werden nach der Einstellung übernommen. Die Bescheinigung über die Belehrung muss zum Zeitpunkt der Bewerbung noch nicht vorliegen. Zusätzlich dazu benötigst du als Nicht-EU Staatsbürger eine gültige Arbeitserlaubnis.
Steinhaus stellt jedes Jahr insgesamt ca. 10 Auszubildende ein. Insgesamt bilden wir in den drei Lehrjahren ca. 26 Azubis aus.